News

21.10.2013

Der VisInfo Prototyp ist online frei verfügbar[Mehr].

Technische Informationsbibliothek

Logo Technische Informationsbibliothek

Als Deutsche Zentrale Fachbibliothek für Technik sowie Architektur, Chemie, Informatik, Mathematik und Physik stellt sich die TIB bereits seit Jahrzehnten erfolgreich ihrer Aufgabe als innovativer und kompetenter Informationsversorger. Auf der Basis ihrer exzellenten Bestände präsentiert sich die TIB heute als eine der weltweit größten Spezialbibliotheken und leistungsfähigsten Dokumentlieferanten ihrer Fachgebiete.

Die wichtige Rolle von Forschungsdaten in der Kommunikation wissenschaftlicher Ergebnisse hat die Technische Informationsbibliothek frühzeitig erkannt. Seit 2005 ist die TIB die weltweit erste DOI-Registrierungsagentur für Forschungsdaten.

Seit 2010 erfolgt die Vergabe unter dem Dach des Vereins DataCite in Kooperation mit 14 weiteren Bibliotheken aus allen Teilen der Welt. Die TIB ist DOI-Vergabestelle für Forschungsdaten aus dem Bereich Technik und Naturwissenschaften. Die Registrierung erfolgt dabei immer in Kooperation mit sog. "Datenzentren", Einrichtungen die weiterhin für Qualitätssicherung und Pflege und Speicherung der Inhalte zuständig sind. Derzeit arbeitet die TIB mit über 30 Datenzentren zusammen.

Technische Informationsbibliothek

Webseite TIB Hannover

VisInfo

Gefördert durch: